Werdegang


Ich bin selbst glückliche Mutter von zwei Kindern, im Alter von 16 und 20 Jahren. Nach meinem erfolgreichen Hebammenexamen 1997 in Hannover habe ich ein zusätzliches Jahr Erfahrungen mit der Arbeit als Hebamme im Kreißsaal sammeln können. Ich habe in dieser Zeit erkannt, dass meine Vorliebe der außerklinischen Arbeit gilt.
Hierbei schätze ich besonders die enge Arbeit mit meinen Kundinnen und Ihren Familien. Mich macht es glücklich, wenn ich während meiner Zeit in der Familie miterleben darf, wie der Gedanke "WIR ALS FAMILIE GESTALTEN UNSER LEBEN" entsteht und Formen annimmt.
Das größte Glück und die gleichzeitig bedeutendste Aufgabe für mich ist hierbei eine Bindung zwischen dem Neugeborenen und Ihnen als Eltern wachsen zu lassen.
Ich vertrete die Ansicht das eine sichere Bindung der Grundstein für viele Punkte im  weiteren Leben eines Menschen ist.

Meine tägliche Arbeit basiert hierbei auf den pädagogischen Ansätzen von Karl Heinz Brisch.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.khbrisch.de“  

Neben zahlreichen Weiterbildungen habe ich 2013 meine Weiterbildung zur Familienhebamme erfolgreich abgeschlossen. 

Ergänzend zu meiner Hauptarbeit als freiberufliche Hebamme arbeite ich, seit bereits 10 Jahren im Eltern-Kind-Zentrum Osdorf. Auch hier biete ich Familien die Hilfe benötigen, eine feste Anlaufstelle. Des Weiteren leite ich seit 4 Jahren den Kurs Fit mit Baby in der Elternschule Osdorf.

Seit 2018 bin ich zudem Teil der Elternschule Altona und biete dort unter dem Thema Bildung, Begegnung, Beratung Begleitung eine weitere feste Hebammensprechstunde an.